Verkehr / ÖPNV

Stadtverkehr / Verkehrsentwicklung


Verkehrswende

Babenhausen hat durch die B26 ein sehr hohes Verkehrsaufkommen. Dies wird in den nächsten Jahren nicht weniger werden, sobald die Kaisergärten fertig entwickelt sind und die ersten Personen ihre Wohnungen beziehen.

Doch wie Babenhausen zukunftsfähig machen und Stau vermeiden? Wie sieht ein Verkehrskonzept aus, dass die nächsten Jahre als Richtung dient und den Verkehr in der Innenstadt und auf der B26 entlastet?

Wir kümmern uns! - Wir wollen Sie hier über die aktuellen Entwicklungen auf dem laufenden halten, was die Verkehrsentwicklung in und rund um Babenhausen angeht.

Sie haben Anregungen oder Fragen? Schreiben Sie uns!

 

ÖPNV (Öffentlicher Personen Nahverkehr)


ÖPNV

Wenn man liest, wie der Verkehr der Zukunft aussieht kommt man zwangsläufig nicht daran vorbei: Die Entwicklungen vom ÖPNV. Sei es die RB75, die Odenwaldbahn oder die unterschiedlichen Buslinien nach Rodgau, Schaafheim oder innerhalb der Stadt.

Der Bus aus Ihrem Ort fährt nur 1x die Stunde? Die Umsteigezeit von der Bahn zum Bus am Bahnhof in Babenhausen schaffen Sie so gut wie nie? Die Anbindung nach Rodgau / Schaafheim oder innerhalb von Babenhausen ist zu gering?

Wir wollen wissen, wo "der Schuh drückt" und wie Sie sich eine gute ÖPNV Anbindung vorstellen. Wir sind für eine Verkehrswende! Wir wollen den ÖPNV stärken und als attraktives Angebot erhalten und ausbauen. Egal ob durch P&R Parkplätze am Bahnhof Babenhausen oder das neuartige "Shuttle On Demand"-System. Auch Initiativen wie das "Bürgermobil Babenhausen" brauchen Unterstützung und sind ein Baustein bei der Entwicklung und dem Ausbau des Angebots.

Neuigkeiten:

 

 

Aktionsbündnis

Wir unterstützen das Aktionsbündnis Continental.
Alle Informationen hierzu finden Sie in dieser Facebook Gruppe (externer Link).

Mitglied werden:

Mitglied werden bei der SPD

Nächste Termine

26.09.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
öffentlich
ZAW Müllsammelaktion
Ortsteile & Kernstadt

Alle Termine