SPD OV

.

Statement zur Kommunalwahl

Liebe Wähler*innen,

wir bedanken uns für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und Ihre Stimme bei der Kommunalwahl 2021.Leider konnten wir in den letzten fünf Jahren die Akzente und Schwerpunkte nicht in dem Rahmen setzen, wie es sich weitere Babenhäuser*innen gewünscht haben.

 
Gutes erhalten, Gutes gestalten. – Stadtmühle Babenhausen.

Wissen Sie noch, was am 12.09.1998 passiert ist?

An diesem Tag eröffnete das Bürgerzentrum in der Stadtmühle Babenhausen. - Eine lange Historie hat die Stadtmühle bereits. So beherbergt Sie heute noch immer den Trausaal der Stadt Babenhausen, den großen Mühlensaal für Veranstaltungen als auch Räumlichkeiten, die zu den verschiedensten Festen – wie dem Weihnachtsmarkt – genutzt werden können. Auch die Volkshochschule Darmstadt-Dieburg war in den Räumlichkeiten untergebracht und Anlaufstelle für die unterschiedlichsten Kursangebote.

 
SPD Babenhausen fordert schnelle Entlastung der Eltern in Corona-Zeit!

Mit Freude hat die SPD Babenhausen den Beschlussvorschlag des Magistrats aufgenommen, dass die Gebühren zur Nutzung der Kinderbetreuungseinrichtungen ab dem 01.01.2021 den Eltern erlassen werden sollen.

 
Großer Erfolg für städtische Gesundheitsversorgung: erstmals ein Orthopäde für Babenhausen

Dass sich die Ärzteversorgung in Babenhausen grundlegend verbessern sollte - darin waren sich 2013 alle Parteien einig. Ein innovatives und wegweisendes Gesundheitskonzept wurde von der Firma ASD erarbeitet, die auch den Auftrag zur schrittweisen Umsetzung erhielt. Dafür stellte die Stadtverordnetenversammlung alljährlich 20.000 € in den Haushalt; später dann 15.000 €. Nun hat die CDU dieses Geld wieder auf Minimum gestrichen und somit Projekte für Kinder verhindert.

 
Bürgermeister Achim Knoke: Klima- und Umweltschutz in Babenhausen voranbringen

Bürgermeister Achim Knoke will an vielen Stellschrauben drehen, um unsere Stadt auch bei eingeschränkten Haushaltsmitteln  beim Klima- und Umweltschutz voranzubringen. 


So wurden als ein Baustein bereits geeignete Dächer von städtischen Gebäuden gewinnbringend an Energieversorger verpachtet. Dort konnten diese Fotovoltaikanlagen installieren. Zu diesen Objekten gehört z.B. das Feuerwehrgebäude in der Kernstadt. Weiterhin stehen mehrere „Plugin-Photovoltaikanlagen (PV)“ zur Verfügung, wovon eine schon jetzt die Grundversorgung einer kommunalen Immobilie übernimmt. Diese können auch überregional als Beispiel dienen, wie sich mit geringen Mitteln ein breiter Einstieg in die Nutzung der Solarenergie finden lässt. Weitere Möglichkeiten bestehen vor Ort bei den Kitas und der Kläranlage. Außerdem unterstützt und fördert Bürgermeister Knoke sogenannte Quartier-Speicher, die überschüssigen Strom in einer Batterieanlage zum späteren Verbrauch im nahen Umfeld speichern:

„Diese technischen Maßnahmen stehen für mich in engem Zusammenhang mit weiteren Bausteinen zum Thema Umwelt- und Ressourcenschonung in unserer Stadt."

 
Danke!

 

Social Media

 

Mitglied werden:

Mitglied werden bei der SPD

Mach mit - in der Babenhäuser Politik

Liebe Besucher*in,
wenn Sie Interesse an Kommunalpolitik haben und sich vorstellen können, bei der SPD-Babenhausen mitzumachen, kontaktieren Sie uns gerne oder kommen Sie spontan vorbei. Wir freuen uns auf Sie!