SPD OV

.

SPD Babenhausen fordert schnelle Entlastung der Eltern in Corona-Zeit!

Veröffentlicht am 26.01.2021 in Kommunalpolitik

Mit Freude hat die SPD Babenhausen den Beschlussvorschlag des Magistrats aufgenommen, dass die Gebühren zur Nutzung der Kinderbetreuungseinrichtungen ab dem 01.01.2021 den Eltern erlassen werden sollen.

Eine Gebühr ist nur dann zu zahlen, wenn Eltern wirklich Betreuung in Anspruch nehmen, ansonsten ist diese zu erstatten und Tag genau im Nachgang abzurechnen.

Verständlicherweise wurden die Sitzungen, in denen dieser Beschluss behandelt werden sollte, wegen Corona abgesagt. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass diese Beschlussempfehlung auch in Coronazeiten umgesetzt wird.

Dafür setzen wir uns ein und fordern, dass die Magistratsempfehlung möglichst schnell behandelt und beschlossen wird. So ist sichergestellt, dass Eltern keine Kosten entstehen und sie sicher planen können. Die Verwaltung wird aufgefordert transparent mit den Eltern zu kommunizieren.

Gerade jetzt in dieser stressigen und schwierigen Zeit ist es notwendig Familien zu unterstützen. Lassen Sie uns gemeinsam diese schwere Zeit durchstehen.
SPD Babenhausen fordert schnelle Entlastung der Eltern in Corona-Zeit!


#Gemeinsamstark für Babenhausen.

 

Social Media

 

Mitglied werden:

Mitglied werden bei der SPD

Mach mit - in der Babenhäuser Politik

Liebe Besucher*in,
wenn Sie Interesse an Kommunalpolitik haben und sich vorstellen können, bei der SPD-Babenhausen mitzumachen, kontaktieren Sie uns gerne oder kommen Sie spontan vorbei. Wir freuen uns auf Sie!