SPD OV

.

Pressemitteilung zur JHV am 10.05.2021

Veröffentlicht am 10.05.2021 in Ortsverein

Am 07. Mai fand die Jahreshauptversammlung der SPD Babenhausen in der Babenhäuser Stadthalle unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt. Auf der Tagesordnung stand mitunter die Wahl eines neues Vorstands.

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzenden Simone Kirchschlager übernahm Wulf Heinzenberg die Leitung durch den Abend. Geehrt wurde zunächst Herr Volker Mührle für seine langjährige Mitgliedschaft im Babenhäuser Magistrat. Es folgte eine Ansprache von Frau Simone Kirchschlager, in der sie bekannt gab, dass sie nach zwölf Jahren als Vorsitzende des Ortsvereins nicht mehr erneut antreten werde. „Das ist nach so einer langen Zeit als Vorsitzende kein leichter Schritt. Aber genau dieses neue Team, das wir nun haben, zeigt mir: es ist der richtige Zeitpunkt. In der Fraktion und im Ortsverein werde ich natürlich aktiv bleiben“, so Kirchschlager. Als Nachfolgerin hatte sich Kirchschlager Frau Ulrike Gencarelle gewünscht. Die Lehrerin mit dem ungewöhnlichen Namen („Gen“ spricht man wie „Jen“ in Jennifer, „carelle“ wie das englische „car rallye“) ist gebürtige Hergershäuserin, ihren amerikanischen Mann Ben Gencarelle lernte sie während des Studiums in den USA kennen. Die SPD Babenhausen liegt Gencarelle am Herzen, seit ihrer Kindheit ist sie als Tochter des ehemaligen Stadtverordnetenvorstehers Hans-Jürgen Lohde und Franca Lohde (ehemaliges Mitglied im Magistrat) mit der Kommunalpolitik vertraut. Ulrike Gencarelle wurde von den Anwesenden einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt.

Im Anschluss fand Herr Heinzenberg würdigende Worte über die Zeit des Vorsitzes von Frau Kirchschlager. „In einer sehr turbulenten Zeit mit vielen Wechseln beim Vorstandsvorsitz wurde Simone 2009 zur Vorsitzenden gewählt. In den darauf folgenden zwölf Jahren brachte sie nicht nur die Partei nach vorne, sondern verlieh ihr auch die nötige Stabilität.“ Der Nachfolgerin Ulrike Gencarelle wünschte Herr Heinzenberg ein mindestens ebenso glückliches Händchen. Im Anschluss wurden die stellvertretenden Vorsitzenden (Willi Schäfer und Siegmund Kolb) sowie die Beisitzer von den Anwesenden gewählt.  Nach der Wahl der Vertreter für den Unterbezirk und die Wahlkreiskonferenz endete der Abend mit einem Foto des neu gewählten Vorstands.

Es bleibt die Erkenntnis: Nachdem im April bereits zwei Neue an die Fraktionsspitze (Alexander Schaub und Stefan Heymann) gewählt wurden, setzt die SPD Babenhausen mit der Wahl der neuen Vorsitzenden Ulrike Gencarelle ihren Erneuerungsprozess konsequent fort und macht sich bereit für die Zukunft.

 

Social Media

 

Mitglied werden:

Mitglied werden bei der SPD

Mach mit - in der Babenhäuser Politik

Liebe Besucher*in,
wenn Sie Interesse an Kommunalpolitik haben und sich vorstellen können, bei der SPD-Babenhausen mitzumachen, kontaktieren Sie uns gerne oder kommen Sie spontan vorbei. Wir freuen uns auf Sie!