„In seinem gesellschaftlichen Engagement auch heute noch Vorbild“ SPD trauert um Helmut Mahr

Veröffentlicht am 01.12.2020 in Ortsverein

Die SPD trauert um Helmut Mahr, einen engagierten und klugen Menschen, der sich sein ganzes Leben lang für Sickenhofen und Babenhausen eingesetzt hat. In vielfältiger Weise prägte er seine Heimatgemeinde.

Helmut Mahr war 50 Jahre Mitglied der SPD-Babenhausen. Erst im Gemeindeparlament des selbständigen Sickenhofen, dann im Ortsbeirat wirkte er 38 Jahre lang für seine geliebte Heimatgemeinde - davon 20 Jahre lang als Ortsvorsteher. In der Stadtverordnetenversammlung gehörte er 21 Jahre lang zum Kern der sozialdemokratischen Fraktion. Immer gut informiert zu sein, vorausschauend und klar in der Sache - das war für ihn wichtig und fand Anerkennung über Parteigrenzen hinweg.

Der Erforschung der Sickenhöfer Heimatgeschichte galt seine große Leidenschaft, wie zahlreiche Publikationen belegen. Der Nachweis der ersten urkundlichen Erwähnung Sickenhofen und damit die Anerkennung des Jahres 987 als offizielles „Geburtsdatum“ von Sickenhofen war sein Verdienst.

Mehr als ein halbes Jahrhundert lang war Helmut Mahr aktives Mitglied im Chor der Sickenhöfer „Bruderkette“. Auch der Ortsverschönerungsverein konnte sich auf seine Unterstützung verlassen, z.B. beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden “. Ehrenmitglied war er bis zuletzt u. a. beim TV und bei der örtlichen Feuerwehr sowie beim Babenhäuser Heimat- und Geschichtsverein.

Sein vielfältiges Engagement wurde 2010 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande gewürdigt.

Nun folgt er seiner großen Liebe Alice, die mehr als 50 Jahre fest an seiner Seite stand. Die SPD Babenhausen trauert um einen Mann, der sein Leben lang Verantwortung für andere übernahm und damit auch heute noch ein großes Vorbild ist.

 

Social Media

 

Mitglied werden:

Mitglied werden bei der SPD

Mach mit - in der Babenhäuser Politik

Liebe Besucher*in,
wenn Sie Interesse an Kommunalpolitik haben und sich vorstellen können, bei der SPD-Babenhausen mitzumachen, kontaktieren Sie uns gerne oder kommen Sie spontan vorbei. Wir freuen uns auf Sie!