Historie erhalten – Für Zusammenhalt in turbulenten Zeiten

Veröffentlicht am 09.02.2022 in Ortsverein

Teils hängt an diesen Grundstücken und Häusern ein hoher emotionaler Wert, welcher sich in Geld nicht aufzuwiegen ist. So steht nicht nur das Babenhäuser Schloss als Wahrzeichen unserer Stadt bereits seit Jahren leer. Auch mit dem Sophie-Kehl Heim zeigt sich, welche Überraschungen uns möglicherweise am Ende durch den Verkauf begegnen.

Das Heinrich-Klein-Haus ist nicht nur für die SPD Babenhausen ein wichtiger Ort. Es ist ein Ort, den jede*r Babenhäuser*in für wenig Geld anmieten kann und so bereits Familienfeiern, Konfirmationsfeiern, Zusammenkünften und auch Vereinen als Unterkunft diente. Wir leisten hiermit einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Interaktion und Integration in Babenhausen. Dies fällt durch den Verkauf der städtischen Immobilie zukünftig weg.

Auch Sie haben vielleicht schon beim Altstadtfest der Musik gelauscht, unter der imposanten Kastanie entspannt oder kamen anderweitig zum Besuch. Und dies geschah über Generationen hinweg. Dies kann in Zukunft auch der Vergangenheit angehören. 

Wir als SPD Babenhausen setzen uns für den Erhalt der Immobilie und die weitere Nutzung als Ort der Begegnung ein. Wir sind deshalb gegen den Verkauf von städtischen Immobilien und bezahlen lieber etwas mehr Miete. Denn Mieteinnahmen gibt es nicht nur einmalig. Sie gibt es jeden Monat, ohne dass viel investiert werden muss, direkt für die Stadt. Wir brauchen keine teure Renovierung, wir reparieren lieber selbst, aber sind offen für die Ideen der Einwohner Babenhausens und teilen gerne.
Hier geht es nicht nur um die SPD Babenhausen, es geht um Vereine, Ehrenamtliche, Feste, um die Babenhäuser Bürger*innen und somit uns alle.

Ihre SPD Babenhausen

 

Social Media

Mitglied werden:

Mitglied werden bei der SPD

Mach mit - in der Babenhäuser Politik

Liebe Besucher*in,
wenn Sie Interesse an Kommunalpolitik haben und sich vorstellen können, bei der SPD-Babenhausen mitzumachen, kontaktieren Sie uns gerne oder kommen Sie spontan vorbei. Wir freuen uns auf Sie!