Bummelgasse auch für Radfahrer

Veröffentlicht am 06.01.2021 in Fraktion

Fußgänger spazieren durch die Bummelgass, trinken einen Kaffee, schauen in die Schaufenster und kaufen in den Läden ein. Vorsichtig fahren Radfahrer an den Spaziergängern vorbei, im Anhänger der Kleine. Die Größere fährt mit ihren Stützrädern hinterher. Kurzer Gruß, man kennt sich schließlich in Babenhausen. Ein Schild fasst alles zusammen: Fußgängerzone - Fahrräder frei. Bedeutet: Schrittgeschwindigkeit.

Unsere vorherige Entscheidung in der Stadtverordnetenversammlung ging in die richtige Richtung. Nach Gesprächen und Rückmeldungen mit den Babenhäuser*innen war jedoch klar, dass wir hier noch nachbessern können und müssen. Aus diesem Grund hat die SPD Fraktion einen Antrag für die Stadtverordnetensitzung gestellt, welcher vorsieht, dass die Bummelgasse zukünftig als Fußgängerzone mit „Fahrräder frei“ zu behandeln ist. Ebenfalls ist auf den rücksichtsvollen Umgang aller Verkehrsteilnehmer*innen untereinander zu achten und Rücksicht zu nehmen.
Wir hoffen, dass auch die anderen Fraktionen in Babenhausen unserem Antrag folgen werden und dem Wunsch der Babenhäuser*innen nachgehen.

Nicht fahrradfrei, nur autofrei. Hiernach wurde in der Umfrage schließlich gefragt und genau dafür setzen wir uns als SPD in Babenhausen ein: Nicht zu viele Verbote, sondern die Möglichkeit, verantwortungsvoll und sicher zu Fuß oder mit dem Rad durch unsere schöne Bummelgass zu fahren.

Das belebt unsere Innenstadt. Und das ist das, was wir alle wollen.
Gemeinsam stark für Babenhausen.

 
 

Social Media

 

Mitglied werden:

Mitglied werden bei der SPD

Aktionsbündnis

Wir unterstützen das Aktionsbündnis Continental.
Alle Informationen hierzu finden Sie in dieser Facebook Gruppe (externer Link).

Kumulieren-Panaschieren

Kumulieren und Panaschieren - Wie geht das? Was ist das?

In unserem Faltblatt finden Sie alle wichtigen Informationen zur kommenden Kommunalwahl 2021. Das Faltblatt können Sie hier herunterladen.

Unsere Themen und wofür wir stehen, finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Nächste Termine

14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
öffentlich
Kommunalwahl 2021
Ihr Wahllokal

Alle Termine

Aktuelles SPD Da-Di

Die SPD Darmstadt-Dieburg hat am 15. Februar 2021 eine Online-Umfrage unter www.spd-da-di.de gegen die Privatisierung der Krankenhäuser gestartet.

"Nicht zuletzt die Corona-Pandemie zeigt uns, wie wichtig eine gute, wohnortnahe Gesundheitsversorgung für die Menschen ist. Dafür steht die SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg mit ihrem Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl am 14. März 2021 Pit Schellhaas," so die SPD-Kreis-Vorsitzende Heike Hofmann, MdL, "deshalb garantieren wir unsere Krankenhäuser werden nicht privatisiert!"

Die SPD-Fraktion im Darmstadt-Dieburger Kreistag hat die jetzt von Landrat Klaus Peter Schellhaas dem Parlament präsentierten positiven finanziellen Entwicklungen an den Kreiskliniken und der Medizinischen Versorgungszentren begrüßt.
"Das ist der Erfolg einer seriösen und verlässlichen Gesundheitspolitik für die Menschen in unserem Landkreis", so die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Christel Sprößler, in einer Erklärung zu den vom Landrat jetzt präsentierten Zahlen.

Bei der digitalen Veranstaltung des SPD-Unterbezirks Darmstadt-Dieburg hat die SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg deutlich gemacht, dass gute Schulen für die beste Bildung der Kinder eines ihrer Schwerpunktthemen ist.