Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Veröffentlicht am 27.06.2011 in Stadtteil

Die Sickenhöfer gehen wieder leer aus. Was da von seiten der CDU zu lesen ist (BZ vom 16. Juni), stimmt so nicht ganz. Die Stadtverordneten haben zugestimmt, das die drei Anträge bezüglich der Beleuchtung des Weges nach Babenhausen, des Baumtores sowie der Freizeitanlage für Jugendliche in den Ausschuss „Stadtentwicklung, Bau, Umwelt und Verkehr“ verwiesen werden. Das ist doch eine Chance, diese Projekte noch einmal grundsätzlich zu überdenken.

Der Ausschuss „Finanzen, Wirtschaft und Beschäftigung“ muss sich aufgrund der defiztären Haushaltslage mit den Kosten (Antragsvolumen dafür für 2011: 146.000 €) auseinandersetzen und entscheiden, was davon umgesetzt werden kann, abgelehnt werden mus, oder in die Zukunft verschoben werden sollte.

Der Ausschuss war bereit, für die Auffrischung des Bolzplatzgeländes Mittel zur Verfügung zu stellen. Hier wurde erkannt, dass Handlungsbedarf für die jungen Menschen in Sickenhofen besteht. Der Meinung ist auch die SPD vor Ort.

Aber erst bei der Diskussion zu diesem Antrag im Parlament stellte sich heraus, dass dies gar nicht angestrebt wird, sondern bereits neue, größere Projekte erarbeitet werden. Somit ist die Entscheidung der Stadtverordneten, die Anträge zu verweisen nicht mehr als richtig. Es kommt Bewegung in die Sache, aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Die SPD Sickenhofen hätte sich gewünscht, dass die CDU, die gemeinsam mit den Grünen eine Mehrheit im Parlament hatten, sich der Projekte für Sickenhofen angenommen hätten. Diese sind nicht erst seit heute bekannt. Leider ist Sickenhofen mit der Wunschliste dort angelangt, wo jetzt kein Geld mehr vorhanden ist. Das sollte nicht dem Sparwillen der Allianz zugeschrieben werden. Denn der Ansporn der Allianz ist es, eine bessere Haushaltslage in der Zukunft zu erreichen.

Finanzielle handlungsfähig zu sein und zu bleiben ermöglicht es, Wünsche aller Babenhäuser zu erfüllen. Man bedenke, dass wir nur einen Haushalt haben.

Dieser gilt für alle sechs Ortsteile und diese sollten ab jetzt gleichermaßen bedacht werden.

 
 

Politische Arbeit kostet Geld!

So können Sie die SPD Babenhausen finanziell unterstützen:

Überweisen Sie per SEPA Überweisung:
IBAN: DE86508526510060004215
BIC: HELADEF1DIE
bei der Sparkasse Dieburg.

Herzlichen Dank.

Jetzt Mitglied werden:

Mitglied werden bei der SPD

Nächste Termine

05.07.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
öffentlich
Knoke grillt
Wird bekannt gegeben

12.07.2019, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
SPD Stammtisch
Toscana Babenhausen

14.07.2019, 12:00 Uhr - 18:00 Uhr
öffentlich
SPD Fest unter der Kastanie
Heinrich-Klein-Haus Babenhausen

Alle Termine