SPD Babenhausen

Anstoß ausgeführt - SPD verabschiedet Liste für den Kreistag

Landkreis


Die Babenhäuser Kreistagskandidaten. Von links: Hans-Jürgen Lohde, Melin Özkurt, Rosemarie Lück und Gabi Coutandin

Die SPD Darmstadt - Dieburg hatte am Freitagabend nach Groß-Umstadt geladen, um für den Kreistag die Kandidatenliste zur Kommunalwahl 2011 aufzustellen.

In rotes Licht getaucht waren die Bühne und das Kandidatenquartett aus Babenhausen bei der Vorstellung. Bürgermeisterin Gabi Coutandin: „Eine Liste muss ausgewogen und für die Wähler attraktiv sein. Wir zeigen, dass wir erfrischenden Nachwuchs in unseren Reihen haben, gleichzeitig aber auch politische Schwergewichte und „alte Hasen“.“

Im Konzert der Kandidaten aus 23 Städten und Gemeinden sitzt die Langstädterin und Erste Kreisbeigeordnete Rosemarie Lück ganz vorne auf Platz 3 der Kreistagsliste. Ebenfalls auf einem sicheren Listenplatz und in guter Gesellschaft mit vielen weiteren Stadtoberhäuptern kandidiert Bürgermeisterin Gabi Coutandin auf Platz 22. Hans-Jürgen Lohde auf Platz 36 und die Babenhäuser Juso-Vorsitzende Melin Özkurt komplettieren das Kandidatenquartett.
Die Liste der Kreis - SPD wird angeführt von Landrat Klaus Peter Schellhaas. Er bekennt sich zur SPD - Mannschaft: „Ich will den Menschen zeigen, mit wem ich zusammenarbeiten will und wen ich für meine Mehrheiten brauche. Ich will ein gutes Team und kompetente, zuverlässige Köpfe für die Zusammenarbeit im Kreistag - das zeige ich mit meiner Kandidatur.“
In seiner Rede, mit der er die Kandidaten auf den Wahlkampf einstimmte, sagte er: „Dieser Landkreis zeigt, dass sich wirtschaftliches Wachstum, Familienfreundlichkeit und ein soziales Netz nur gemeinsam optimal verwirklichen lassen. Dafür setzten wir uns auch in Zukunft ein!“
Im Wahlkampf will die SPD mit den Themen Familie und Schule, Ehrenamt, Wirtschaftsförderung und Gesundheitsversorgung punkten.
Der Landrat weiter: „Ich bin zuversichtlich, dass wir auch in Zukunft stärkste Fraktion im Kreistag bleiben und die Zukunft des Landkreises weiterhin mit einer sozialdemokratischen Perspektive gestalten können“.

 
 

Kontakt per Email

Email an den Ortsverein

 

Poltische Arbeit kostet Geld!

So können Sie die SPD finanziell unterstützen: Überweisen Sie auf unser Konto: 60004215
Bankleitzahl: 50852651
oder per SEPA Überweisung:
IBAN: DE86508526510060004215
BIC: HELADEF1DIE
bei der Sparkasse Dieburg.

Herzlichen Dank.

 

Jetzt Mitglied werden: