Kommunalwahl Kernstadt

Wir stehen für eine lebens- und liebenswerte Kernstadt.
In den letzten Jahren mussten wir leider feststellen, dass unsere Innenstadt zunehmend verwaist. Selbst an Wochenenden bleibt die Bummelgass leer. Bereits vor Corona. Hier werden wir handeln. Die Bummelgass autofrei zu machen, dennoch aber Fahrräder im Schritttempo zuzulassen, das belebt das Herz unserer Stadt. Neue Blumen und Sträucher lassen das mittelalterliche Flair wieder in neuem Glanz erstrahlen und so werden auch wieder neue Läden diesen Standort für sich entdecken.

Wir wollen keinen weiteren Kiesabbau
Bestehende Verträge müssen selbstverständlich eingehalten werden. Daher wird gerade in großem Maße der Kiesabbau zwischen Babenhausen und Dudenhofen vorangetrieben. Mit uns wird es allerdings keinen weiteren Kiesabbau in unserer Region geben. Wir möchten die Natur rund um Babenhausen erhalten und die Stadt weiterhin lebenswert gestalten. Somit werden wir weitere Anträge zum Ausbau des Kiesabbaus ablehnen.

Wir setzen uns ein für gute und zuverlässige Kinderbetreuung
Wer sein Kind in andere Hände gibt, will es auch gut und zuverlässig betreut wissen. Das funktioniert in Babenhausen bereits gut, aber ein Kindergartenplatz darf kein Glücksfall sein. Daher setzen wir uns weiter ein für einen breiten Ausbau der vorhandenen Kinderbetreuung. Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen, ist ohnehin schwer genug. Es sollte einem nicht durch zu wenige Betreuungsplätze noch schwerer gemacht werden.

Verkehr in Babenhausen entlasten
Das Nadelöhr Babenhausen sorgt seit Jahrzehten für Pendlerfrust. In der Vergangenheit gab es im Verkehrsbereich immer wieder Lösungsversuche, die stets im Sande verliefen. Hier bleiben wir dran. Der DaDiLiner ist hier bereits eine Möglichkeit, die zeitnah kommen wird, um den Verkehr zu entlasten. Auch der Ausbau der Radwege zu unseren Nachbargemeinden und unseren Ortsteilen kann den Verkehr verringern. Somit entlasten wir die B26 und die Bouxwiller-Straße.

 

Unsere Kandidaten für die Kernstadt

Platz
Name, Vorname
1 Gencarelle, Ulrike
2 Heymann, Stefan
3 Ivanov, Peter
4 Schlett, Rita
5 Herwig, Rainer
6 Böttcher, Gerhard

 

 

Social Media

 

Mitglied werden:

Mitglied werden bei der SPD

Aktionsbündnis

Wir unterstützen das Aktionsbündnis Continental.
Alle Informationen hierzu finden Sie in dieser Facebook Gruppe (externer Link).

Kumulieren-Panaschieren

Kumulieren und Panaschieren - Wie geht das? Was ist das?

In unserem Faltblatt finden Sie alle wichtigen Informationen zur kommenden Kommunalwahl 2021. Das Faltblatt können Sie hier herunterladen.

Unsere Themen und wofür wir stehen, finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Nächste Termine

14.03.2021, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
öffentlich
Kommunalwahl 2021
Ihr Wahllokal

Alle Termine

Aktuelles SPD Da-Di

Die SPD Darmstadt-Dieburg hat am 15. Februar 2021 eine Online-Umfrage unter www.spd-da-di.de gegen die Privatisierung der Krankenhäuser gestartet.

"Nicht zuletzt die Corona-Pandemie zeigt uns, wie wichtig eine gute, wohnortnahe Gesundheitsversorgung für die Menschen ist. Dafür steht die SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg mit ihrem Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl am 14. März 2021 Pit Schellhaas," so die SPD-Kreis-Vorsitzende Heike Hofmann, MdL, "deshalb garantieren wir unsere Krankenhäuser werden nicht privatisiert!"

Die SPD-Fraktion im Darmstadt-Dieburger Kreistag hat die jetzt von Landrat Klaus Peter Schellhaas dem Parlament präsentierten positiven finanziellen Entwicklungen an den Kreiskliniken und der Medizinischen Versorgungszentren begrüßt.
"Das ist der Erfolg einer seriösen und verlässlichen Gesundheitspolitik für die Menschen in unserem Landkreis", so die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Christel Sprößler, in einer Erklärung zu den vom Landrat jetzt präsentierten Zahlen.

Bei der digitalen Veranstaltung des SPD-Unterbezirks Darmstadt-Dieburg hat die SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg deutlich gemacht, dass gute Schulen für die beste Bildung der Kinder eines ihrer Schwerpunktthemen ist.